Ich berate Teams und einzelne Führungskräfte bei Veränderungsprozessen. Wo ich das mache? Indoor und Outdoor, in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wie ich arbeite? Analytisch, erfolgsorientiert, erfrischend - und immer mit originellen Impulsen. Bei größeren Gruppen arbeite ich oft gemeinsam mit meinen Partnern.

Die in motion-Schwerpunkte: Veränderungsbegleitung, Teamentwicklung, Führungskompetenz, Selbst-Management

 

Move! Bewegung wird möglich.

Das Motto von in motion: Fortschritt braucht Verstand und Emotion zu gleichen Teilen. Die Teilnehmer meiner Trainings laufen, reden, klettern, verbinden sich die Augen, fragen, schlagen Haken, bauen, verändern, lachen, lösen Knoten, lernen, gestalten Prozesse und balancieren. Körper und Geist kommen in Bewegung - Aha-Erlebnisse inklusive. Ihr Nutzen: Das kreative Entwickeln von „soft skills" führt schnell zu messbaren wirtschaftlichen Erfolgen.

 

Wie läuft die Zusammenarbeit?

Am Anfang der Arbeit von in motion steht die Analyse: Wo steckt der Konflikt, wo das Verbesserungspotenzial? 15 Jahre Erfahrung haben meinen Blick für die Stärken und Schwächen von Teams und Managern geschult. Wenn der konkrete Bedarf für Ihr Unternehmen geklärt ist, erhalten Sie ein maßgeschneidertes Angebot.

 

in motion Trainings besuchen heißt, sich bewegen - geistig wie körperlich. Dazu nutze ich zum Beispiel moderne und bewährte Techniken wie innovative Moderations- und Präsentationstechniken, Elemente aus dem Improvisationstheater, experimentelles Lernen, und auch eine Prise Provokation und Humor.

 

Wozu das alles gut ist? Ganz einfach: Wer lernt, mit Problemen spielerisch umzugehen, kommt schneller zu tragfähigen Lösungen.

Mit nachhaltigen Effekten: Neue Teams wachsen schneller zusammen, Konflikte in lange bestehenden Teams lassen sich lösen, ganze Abteilungen erhalten Anstöße zur Optimierung ihrer Arbeit. Und mit in motion Trainings stärken Sie das Wir-Gefühl und die Power für ein wichtiges Projekt - Teams und einzelne Führungskräfte bekommen frische Impulse.